FASHION-BASE.de
DAS MODE - PORTAL

Mode Bekleidung Textilien Fashion
E-Commerce im textilen Handel


FASHION-BASE.de Suche

FreeFind

 
CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

E-Commerce in der Praxis
Trends im Handel
Das Verkaufsgespräch
Online Marketing im Handel
Wenn der Kunde "Nein" sagt
Mode - Meinungsführer

Stellenmarkt
Aus- & Weiterbildung
LDT - Nagold & Texer Fachbücher
Handel im Focus
Berufe mit Mode
Die richtige Bewerbung
Vorstellungsgespräche

CAREER & JOBS

 
HANDEL IM FOCUS Schwab Versand

E-Commerce  in der Praxis

Die Bedeutung des Internets steigt.

Was heißt das für die deutsche Textilbranche?
Eigentlich nur das Eine:
Langfristig planen und langfristig handeln – und dabei "auf dem Teppich bleiben". Das Vertrauen der Kunden in die Sicherheit im virtuellen Waren- & Wirtschaftsverkehr steigt. Die Anzahl der e-commerce – Kunden im B2C – Geschäft wird größer. Die Unternehmen, die sich jetzt noch nicht ernsthaft mit dem Internet als Teil ihrer Geschäftstätigkeit auseinandersetzen, haben in Zukunft starke Probleme ihre Marktanteile zu halten.

 
Doch was hält vor allem viele kleine Unternehmer davon ab, sich im Bereich e-commerce ernsthaft zu engagieren? Es sind mehrere Faktoren:

Zeitknappheit
Besonders in den Betrieben mit wenig Mitarbeitern ist der Unternehmer oft mit der ganzen Palette von Aufgaben beschäftigt. Das Alltagsgeschäft "frißt ihn auf", was zu lasten der Flexibilität und Modernität geht.

Lösungsvorschläge:
Letztendlich geht es wahrscheinlich nur, wenn ein Teil der Arbeit zurückgestellt bzw. ganz aufgegeben oder aber weiter delegiert wird. Viele "Chefs" sind immer noch der Meinung: "Wenn ich nicht alles selber mache, wird das sowieso nichts!" Diese Meinung entstand bestimmt nicht von heute auf morgen und ist zum Teil auch berechtigt.

Doch hier gilt es, das gesamte Potential der Mitarbeiter auszuschöpfen. Dabei sollte man auch neue Wege gehen und nicht davor zurück schrecken, z.B. die Azubis zu einer "Inforunde" zu holen oder sogar in das Projekt aktiv mit einzubeziehen. Denn gerade die jungen Mitarbeiter haben auf dem Bereich der neuen Medien ein hohen Wissensstand, der für sie ganz normal ist und den sie natürlich gerne mit einbringen.

Falls dieses Internet – spezifische Potential bei jungen oder anderen Mitarbeitern nicht vorhanden ist, sollte geprüft werden, ob denn nicht andere Aufgaben, die bis jetzt noch der Unternehmer im Alleingang macht, abzugeben sind, um Freiraum zu gewinnen. Da gibt es bestimmt den ein oder anderen, der gewisse Aufgaben übernehmen könnte. Hier kann vorher auch eine spezifische Personalentwicklungsmaßnahme (Schulung, Seminar, Training,....) durchgeführt werden. Damit wäre sichergestellt, das der erweiterte Aufgabenbereich für den/die Mitarbeiter zu bewältigen ist. Wenn ich von Schulungen spreche, bin ich automatisch beim zweiten Problem, den Kosten.

Kosten
E-commerce ist, soll es professionell durchgeführt werden, nicht billig. Die Kosten sind jedoch sehr variabel, je nachdem wie stark sich das Unternehmen engagieren will, ob es schon eine Infopage hat, oder diese noch erstellen muß. Ob der eigene Shop her muß, oder ob man sich auch mit einem Mietshop begnügt.

Lösungsvorschläge:
Um die eigene Homepage zu gestalten, kann man eine Werbeagentur oder einen Studenten beauftragen; oder den Grafiker um die Ecke; oder eine Unternehmensberatung, oder, oder, oder. Je nachdem welches "oder" auswählt wird, steigen bzw. fallen die Kosten.

Steckt das Unternehmen in einer Liquiditätskrise und ist nun beim besten Willen kein Geld für die Werbeagentur oder die Unternehmensberatung übrig, dann nimmt man eben den Studenten oder Grafiker um die Ecke. Wichtig ist vor allem, Erfahrungen zu sammeln, die für den späteren Erfolg und Weg so wichtig sind.

Verfügt man schon über die eigene Seite im "Netz" und möchte nun auch den Handel mit Waren über das Internet (e-commerce) angehen, so empfiehlt es sich aus Kostengründen einen Mietshop zu wählen. Schon ab 100 DM im Monat, gibt es bei den entsprechenden Unternehmen Consulting Unternehmensberatung eine Lösung. Dabei fallen auch weitere einmalige Einrichtungskosten an. Es kann hierbei natürlich nicht mit einem großen Warenangebot gerechnet werden. Der Shop für diesen Preis bewegt sich in etwa um die 25 Artikel. Doch für den Anfang ist das auch genug. Die zu bewältigenden Probleme halten sich bei einer geringen Artikel – Anzahl so auch in Grenzen.

Wer zuviel Gewinn hat und es noch irgendwie investieren muß, weil es sonst "die Steuer" bekommt, der darf selbstverständlich auch einen eigenen Shop mit eigener Logistik aufbauen.

Logistik
Der Unternehmer, der e-commerce betreiben will, steht vor der Fragen, wie er die bestellten Waren zu den Kunden bekommt. Außerdem müssen die Bestellungen noch mit dem Warenwirtschaftssystem verbunden werden.

Lösungsvorschläge
E-commerce ist letztlich nichts anderes als Versandhandel, bei dem die Bestellung statt per Post, Fax oder Telephon, jetzt per e-mail eingeht. Bestellungen per Post, Fax oder Telephon müssen von Mitarbeitern in das Warenwirtschaftssystem eingegeben werden, damit diese dann weiter bearbeitet werden können. Der große Vorteil bei e-commerce liegt darin, daß die Kunden zu Hause am eigenen PC diese Arbeit erledigen. Es sollte also unbedingt gelingen, die elektronischen Bestellungen in das Warenwirtschaftssystem zu integrieren um hier Synergieeffekte zu erzielen. Das ist ein wichtiger Auswahlfaktor bei der Wahl des Logistik – Partners.

Die Logistik ist der Dreh- & Angelpunkt des Erfolges im e-commerce. Das Internet reduziert die Geduld der Kunden auf ein Minimum. Der traditionelle Nachteil des Versandhandels, daß Produkt nicht zu fühlen oder direkt testen zu können, muß hier mit einer sehr schnellen Lieferung so weit wie möglich reduziert werden. D.h., der Vorteil der schnellen Bestellung muß sich durch alle Stationen ziehen um an der Haustür des Kunden wieder anzukommen.

Optimaler Bestellablauf
   Abb: Idealer Weg der Bestellabwicklung ohne Zwischenstufe zwischen Kunde & Warenwirtschaft

Neben diesen Hauptproblem gibt es dann noch weitere Aufgaben, wie die Personalbesetzung, die Werbung, dem Kundenkontakt per e-mail, usw. Es sind jedoch alles lösbare Probleme. Wichtig ist es nur anzufangen und ernsthaft dabei zu bleiben, denn: "Gut Ding will Weile haben." – und Ihre Konkurrenz ist bestimmt schon dabei...

                                                                                                      Ole Möhlmann, 2000

   

Themengerechte Fachliteratur
- Einfach & bequem im Internet bestellen -

Jetzt bestellen! Hier klicken!

Köhler, Thoma

Books - feed your head!

- Electronic Commerce  -
Elektronische Handel in der Praxis

ISBN: 3-827-31317-1 / Addison-Wesley /
EUR  35,74

Gebundene Ausgabe 1998

Jetzt bestellen? -> Amazon.de

Jetzt bestellen! Hier klicken!

Hermanns / Wißmeier / Krebs

Books - feed your head!

Internet und Mode-Marketing - Grundlagen, Gestaltungsmöglichkeiten, Umsetzung

ISBN: 3-87150-565-x 

Kurzbeschreibung

Jetzt bestellen? Amazon.de

Büchertipps - Fachliteratur

 

HOME

TEXTILIEN & CO
  Fashion - Shopping | Textilindustrie | Textilmessen | Handel | Textile Faserstoffe |
Garne - Zwirne - Fäden | Business to Business | Verbände | Webwaren | Größentabellen | Pflegesymbole | Mode- & Textillexikon |
     
SHOPPING
  Fashion - Shopping | Fashion Shop | Kataloge anfordern | Schnäppchenmarkt |
Shopping in Hamburg | Fabrikverkauf | Factory Outlet |
     
INFOTAINMENT
  Modemagazine / TV | Fashion World Tour | Models & Stars | Datenbanken |
Events & Modenschauen |
     
INTERAKTIV   Fashion Forum | Gästebuch | Chat | Fashion - Flohmarkt | Kontakt | URL Anmelden |
     
CAREER & JOBS
  Stellenangebote | Aus- & Weiterbildung | LDT - Nagold & Texer | Fachbücher |
Handel im Focus | Berufe mit Mode | Die richtige Bewerbung | Vorstellungsgespräch |
     
MARKETING

  URL anmelden | Mehr Besucher | WERBEN SIE HIER | FASHION-BASE.de=Startseite |
Link-Austausch-Programm | Consulting [Beratung] | Bookmark (press Strg+D) |
     
    Asia Business | This site in English | CD-TIPPS | Video-Tipps | Werben Sie hier! |
Seite (URL) anmelden |
     

Visitor# We count on you! FASHION-BASE.de since February, 12th 2000